Unsere Mandantin, Health & Medical Service AG, eine Tochtergesellschaft der Helsana Versicherungen AG, sucht nach Vereinbarung eine/n

Medizinische/r Leiter/in und Chefarzt/Chefärztin (100%)

Die Health & Medical Service AG (HMS) ist eine eigenständige Tochterunternehmung der Helsana und spezialisiert auf Betriebs-, Verkehrs- und Versicherungsmedizin sowie betrieblichen Gesundheitsschutz mit dem Ziel der Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Motivation am Arbeitsplatz sowie Unfallverhütung.
 
Als Medizinische/r Leiter/in sind Sie direkt der Geschäftsführerin von Health & Medical Service AG unterstellt. Verstärken Sie unser Team am Standort Bern - per sofort oder nach Vereinbarung
 
Was Sie erwartet
  • Führung des Bereiches Medizinische Services als Chefarzt/Chefärztin (Betrieblicher Gesundheitsschutz, Verkehrs-, Betriebs- und Versicherungsmedizin) und stellvertretende/r CEO
  • Personelle und fachliche Verantwortung für den Bereich Medizinische Services und Stakeholdermanagement; Vorgabe und Implementierung einer Unité de doctrine. Unterstützung einer angemessenen Aus-, Weiter- und Fortbildung der Mitarbeitenden
  • Federführung in der Koordination der medizinischen Aktivitäten in den Fachbereichen Betrieblicher Gesundheitsschutz, Verkehrs-, Betriebs- und Versicherungsmedizin. Unterstützt aktiv bei Verhandlungen: Erstellen von medizinischen Kontexten bei Ausschreibungen, Dienstleistungsverträgen für bestehende Kunden oder Neukunden
  • Aktive Unterstützung des CEO im Stakeholdermanagement und in konzeptionellen Belangen
  • Koordination und Begründung des monatlichen Reportings von Leistungs- und Abrechnungsdaten sowie aktive Unterstützung, von Leistungsoptimierungen und Umsetzung der Vorgaben, mittels adäquaten Massnahmen
  • Operative Betreuung ausgewählter Dossiers und komplexer Fälle (u.a.  Rekursfälle oder zur Qualitätskontrolle)
  • Vertretung der Interessen von Health & Medical Service und deren Kunden auf nationaler Ebene (insbesondere BAV) und internationaler Ebene (insbesondere UIMC) in allen medizinischen Fragestellungen
  • Verantwortung der Tätigkeiten von Health & Medical Service gegenüber dem BAV als Vertrauensinstitut
  • Verantwortung der Weiterbildung in Allgemeine Innere Medizin und Arbeitsmedizin gegenüber der FMH als akkreditierte Ausbildungsstätte
  • Ansprechperson für externe medizinische Netzwerke und Vertragsärzte
  • Repräsentierung und Positionierung von HMS AG in medizinischen Aktivitäten (Kongresse, wissenschaftliche Kontexte und Publikationen)

Was Sie mitbringen

  • Eidg. Dipl. Arzt/Ärztin FMH, vorzugsweise in der Allgemeiner Inneren Medizin / Arbeitsmedizin
  • Breite medizinische Kompetenz und grosse Führungserfahrung
  • Manager mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, hohe Verfügbarkeit, gute Belastungs- und Anpassungsfähigkeit, hervorragende Führungsqualitäten und hohe Sozialkompetenz
  • Interesse an der Betriebs-, Verkehrs-, Versicherung- und betrieblicher Gesundheitsschutz und an der Schnittstelle Mensch, Arbeit und Gesundheit
  • Gutes Verhandlungsgeschick und absolute Vertrauenswürdigkeit
  • Hohe Sprachkompetenz, mindestens Deutsch und Französisch (Verhandlungsniveau) sowie Englisch
  • Medizinisches-, wirtschaftliches- und soziales Netzwerk

Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis zum 30. April 2019 über die Online-Registrierung oder per E-Mail an susanne.buri@swisselect.ch. Susanne Buri steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Ihre Kontaktperson

Weiterempfehlen:

Le site utilise des cookies. En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez leur utilisation. Politique de confidentialité