Unsere Kundin erbringt Engineering Dienstleistungen für Betreiber von Funktechnologien und Telekommunikationsnetzen. Dabei berät Sie Ihre Kundschaft bereits bei der Konzeption und Architektur und übernimmt  anschliessend auch die Planung und Realisierung des Projekts. Wir suchen für die Region Bern oder Zentralschweiz eine/n 

Radio Network Engineer 80 - 100 % (m/w)

  • Du arbeitest in der Abteilung WTE als Radio Network Engineer und bist verantwortlich für die Funknetz- und Richtfunkplanung des Polycom Netzes der Schweiz. Polycom ist das flächendeckende Sicherheitsnetz der Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit (BORS) und somit das Rückgrat der Schweizer Blaulichtorganisationen. Du hast dabei die spannende Aufgabe mit deiner Planung sicherzustellen, dass die verschiedenen Organisationen schweizweit einwandfrei kommunizieren können und so die Sicherheit bei einem Ernstfall gewährleistet ist.
  • Funknetz- und Richtfunkplanung Polycom (Tetrapol) in der ganzen Schweiz
  • Beratung und Koordination der verschiedenen Organisationen (Kantone, Grenzwacht, Polizei, Feuerwehr, Rettung, Armee)
  • Erarbeiten von Konzepten/Machbarkeitsstudien und Architekturen im Umfeld des Kunden
  • Pflege und Weiterentwicklung der Funknetzplanungssoftware (inkl. Datenbank, Ausbreitungsmodellen, Berichten)
  • Fachliche Unterstützung bei der Planung und Konfiguration von Repeater Anlagen für die Versorgung von Objekten (Gebäude, Tunnel, usw.)
  • Fachliche Mitarbeit (Funknetzplanung, Engineering) in anderen Technologien (z.B. 4G, 5G, LoRa, Broadcast)

  • Höhere technische Ausbildung im Bereich Telekommunikation/Nachrichtentechnik (TS, FH, ETH)
  • Gute Kenntnisse von Funksystemen (Tetrapol, Tetra) und Mobilfunksystemen (5G NR, LTE, UMTS, GSM)
  • Fähigkeit, abstrakte Problemstellungen zu analysieren und Lösungen selbstständig oder im Team zu erarbeiten
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden/Behörden
  • Selbständige Arbeitsweise, offene Kommunikation
  • Fliessendes Deutsch (idealerweise Muttersprache), Französisch und Englisch von Vorteil
  • Erfahrung im Umgang mit Daten und dem Erstellen von Berichten
  • Grundkenntnisse mit GIS-Software erwünscht (MapInfo oder ArcGIS)

  • Hoher Gestaltungsfreiraum in der Entwicklung und Ausführung der Tätigkeit
  • Anspruchsvolle Projekt-Verantwortung mit direktem Kundenkontakt
  • Angenehme, kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Zeitgemässe und flexible Arbeitsbedingungen und -infrastruktur



Bestimmt sind Sie neugierig, was nebst den Hardskills auch noch für Softskills gefragt sind. Patrick Portmann gibt Ihnen gerne Auskunft (079 937 47 85) und freut sich über Ihre Online-Bewerbung.

Ihre Kontaktperson

Patrick Portmann
Executive Search Expert

Weiterempfehlen:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen