Arbeitsort: Bern-Wankdorf
Eintrittsdatum: 1. März 2020 oder nach Vereinbarung

Projektleiter/in Wissensmanagement / Kommunikation 60-70%

Ihre Aufgaben

  • Auf- und Ausbau einer zentralen eWissensplattform «Wissens-Wiki» und deren laufende Bewirtschaftung. Dies beinhaltet die Recherche von für die Öffentlichkeitsarbeit relevantem, internem und externem Fachwissen und dessen strukturierte Dokumentation. 
  • Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung der Publikationsreihe der Stiftung in Zusammenarbeit mit den Teamleitenden. Führt die inhaltliche und formale Begleitung der Erstellung von Publikationen, inkl. Koordination der Arbeiten der Autorinnen und Autoren sowie der Gestaltungsagentur.
  • Verfassen von Texten und Textbausteinen für die Verwendung in der Öffentlichkeitsarbeit, z. B. für Medienmitteilungen, Faktenblätter, Präsentationen, Geschäftsbericht, Websites und Social Media, in einer allgemein verständlichen Sprache.
  • Unterstützung der Medienarbeit, insbesondere mit Ad-hoc-Recherchen bei Medienanfragen und Beratung für die proaktive Themenplanung.

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über einen Universitäts- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Sozial- oder Naturwissenschaften mit Weiterbildung in den Bereichen Journalismus/Kommunikation und Gesundheit.
  • Sie haben mehrere Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion/Position.
  • Sie besitzen Kenntnisse über das Zusammenspiel von Politik und öffentliche Verwaltung auf Bundes- und Kantonsebene im Gesundheits- und Gesundheitsversorgungssektor.
  • Sie verfügen über eine analytische Problemlösungsfähigkeit. 
  • Sie sind deutscher Muttersprache und haben sehr gute mündliche und gute schriftliche Französisch- und Englischkenntnisse.

Wir bieten
Es erwartet Sie eine interessante, vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit. Entsprechend gut sind auch Gehalt und Sozialleistungen.

Gesundheitsförderung Schweiz ist eine privatrechtliche Stiftung, die von Kantonen und Krankenversicherern getragen wird. Mit gesetzlichem Auftrag initiiert, koordiniert und evaluiert sie Massnahmen zur Förderung der Gesundheit. Die Geschäftsstelle der Stiftung mit Büros in Bern und Lausanne besteht aus rund 60 Mitarbeitenden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.gesundheitsfoerderung.ch 

Kontakt
Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Foto bis zum 30. Dezember 2019 über die Online-Registrierung oder per E-Mail an susanne.buri@swisselect.ch. Susanne Buri steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Ihre Kontaktperson

Weiterempfehlen:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen