Die Laubscher Präzision AG ist in der Zulieferindustrie mit einem Schwerpunkt in der Medizintechnik und ambitiösen Wachstumszielen. Zur Verbesserung der Marktposition soll eine eigene Prototypenproduktion aufgebaut werden. Parallel dazu sind Prozesse und Standards zu entwickeln, wie Prototypen erfolgreich in die Serienfertigung überführt werden können.

Projektleiter Prototypenbau/Industrialisierung (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Entwicklung einer Prototypenfertigung für Präzisionsteile für die Medtech-Industrie
  • Beratung und Unterstützung von Kunden und interne Fertigungspartner bei anwendungstechnischen Problemstellungen in der Zerspanung
  • Projektverantwortung für die Industrialisierung von Kundenaufträgen - von der Machbarkeit bis zur Freigabe der Serienfertigung
  • Mögliche Lösungsansätze klären sowie Fertigungs- und Bearbeitungsprozesse auf ihre Machbarkeit, später Effizienz und Wirtschaftlichkeit prüfen
  • Projektsitzung planen und leiten, dabei technische und wirtschaftliche Zielsetzungen überwachen sowie stete Weiterentwicklung betreffend Produktivitäts- und Kostenoptimierung vorantreiben.

Das zeichnet Sie aus

  • Sie sind eine initiative, kommunikative und begeisterungsfähige Persönlichkeit
  • Sie haben eine ausgeprägte "Can-Do-Mentalität" und ein hohes Interesse an mechanischen Prozessoptimierungen
  • Technische Grundausbildung/mechanische Berufslehre in der Industrie und Weiterbildung als Ingenieur Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur FH oder ähnliches.
  • Mehrere Jahre praktische Erfahrung - in der Zerspanung und als Projektleiter, Bezug zur Medtech-Industrie von Vorteil.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil.

Was Sie erwartet
Die Firma bietet nebst einer professionellen Arbeitseinführung auch attraktive Anstellungsbedingungen mit einem tollen Betriebsklima. Förderungs- und Fortbildungsmöglichkeiten sind für dieses modern geführte KMU selbstverständlich.

Die konsequente Ausrichtung auf eine herausragende Produktequalität und einen exzellenten Service sichert unseren Kunden einen nachhaltigen Nutzen. Wir bekennen uns zur kontinuierlichen Verbesserung der Umweltleistungen und Einhaltung der Gesetze. Mögliche Umweltbelastungen werden laufend überprüft und auf ein Minimum reduziert. Damit leisten wir einen bedeutenden Beitrag zum Umweltschutz.

Unser Rekrutierungsprozess
Das Mandat wird durch swisselect ag geführt. Der Prozess umfasst die folgenden Schritte:

  • Online Bewerbung (Dauer ca. 15 Minuten): auf
  • «Jetzt bewerben» klicken
  • Kurzes Online Assessment
  • Bei Übereinstimmung, persönliches Interview mit Philippe Nicotera
  • Bewerbungsgespräche mit Linienvorgesetzten, Team & HRM

Ihre Kontaktperson

Weiterempfehlen:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen